Die Kanzlei, Absturz

Sendezeit: 20:15 - 21:00, 13.11.2018
Genre: Gerichtsserie, Staffel 4 - Episode 30
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 73% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Sabine Postel (Isabel von Brede), Herbert Knaup (Markus Gellert), Sophie Dal (Yasmin Meckel), Katrin Pollitt (Gudrun Wohlers), Oliver Wnuk (Thomas Zuhse), Dirk Martens (Gisbert Rottmann), Robert Gallinowski (Ole Hansen), Josef Heynert (Gerd Wohlers), Matthias Ziesing (Lars Meckel), Nicole Marischka (Beate Gassner "Bella"), Cya Emma Blaack (Tina), Petra Kleinert (Martina Gunderson), Emanuel Fellmer (Henning Rosinski), Nicolai Despot (Hannes Wolf), Nils Dörgeloh (Bernd Hogart)
  • Drehbuch: Thorsten Näter
  • Regie: Maris Pfeiffer
  • Kamera: Andreas Tams
  • Musik: Helmut Zerlett, Christoph Zirngibl, Stefan Wulff, Hinrich Dageför
  • Redaktion: Diana Schulte-Kellinghaus
Deutschland (2018) Markus Gellert vertritt Martina Gunderson, eine Hausfrau und Mutter, die sich gegen ein sogenanntes Wohnungsbordell in ihrem Haus in Hamburg-Bahrenfeld wehrt. Die resolute Frau will die Hausverwaltung verklagen und vor Gericht die Schließung des Etablissements erzwingen, obwohl nach Auskunft der Polizei keine Straftat vorliegt. Gellert findet heraus, dass die charmante Betreiberin des Bordells, Beate "Bella" Gassner, auch die Besitzerin des Hauses ist. Um den Streit außergerichtlich zu beenden, schlägt er "Bella" eine Lösung vor, die Frau Gunderson, seine Mandantin, nicht wirklich erfreut.
Zur gleichen Zeit wird Gudrun Zeugin eines Banküberfalls. Sie bringt einen der flüchtenden Räuber zur Strecke - und sieht sich plötzlich mit einer Anzeige wegen Körperverletzung konfrontiert. Damit scheint ihr großer Traum zu platzen: Das Jugendamt entscheidet, dass Gudrun als Pflegemutter von Tina ungeeignet ist, weil sie schon einmal wegen eines Gewaltdeliktes vor Gericht gestanden hat.
Isa von Brede steht Gudrun als Anwältin zur Seite und nimmt mit Assistentin Yasmin Ermittlungen gegen den Bankräuber auf. Der wird von Gisbert Rottmann, dem Intimfeind der Kanzlei, vertreten, und er hat mehr im Sinn als die Verteidigung seines Mandanten: Rottmann droht Isa und Gellert, sie wegen illegaler Methoden vor die Anwaltskammer zu bringen.

Auch das könnte dir gefallen